18 LUFTHANSA GROUP


KUNST IM LUFTHANSA AVIATION CENTER (LAC)

Die Lichtskulptur von Cerith Wyn Evans ist über die Jahre zum Wahrzeichen des Lufthansa Aviation Centers geworden.

Sie ist ein gutes und leuchtendes Beispiel dafür, wie stark die Interpretation und Assoziationen in Bezug auf ein Kunstwerk durch den Ort, an dem es hängt, geprägt werden können. Neben der Lichtskulptur erwarten Sie sechs weitere Arbeiten von Michael Beutler, Thomas Demand, Michael Elmgreen & Ingar Dragset, Liam Gillick, Carsten Nicolai und Beat Streuli. Auch diese, speziell für das Lufthansa Aviation Center, seine Architektur und Nutzer konzipiert, überraschen durch Arbeiten, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Ihre gemeinsame Klammer ist das Gebäude und ihr Bezug auf das Unternehmen. Überzeugen Sie sich selbst!

Anmeldehinweis: Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis / Reisepass mit. Hinweise zu Anfahrt und Parkmöglichkeit vor Ort erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

90 min  



LUFTHANSA GROUP

Airportring
60546 Frankfurt
discoverlhfra@dlh.de, lufthansagroup.com/lac

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren