3.03_hmwevl_kp_plakat_web_klein_19.jpg
Kunst-privat!-Plakat 2019
DSC_3449.jpg
Dr. Britta von Campenhausen, Rolf Krämer und Stefan Wallrich mit Gattin
DSC_3303.jpg
Begrüßung der Teilnehmer durch Rolf Krämer, Referatsleiter des Hessischen Wirtschaftsministeriums
DSC_3355.jpg
Gebannt folgt das Auditorium dem Ateliergespräch
DSC_3370.jpg
Dr. Frank Meckbach und Dr. Christoph Hegerl betrachten die Arbeiten von Michael Riedel (Zahnärzte im Max-Beckmann-Haus)
DSC_3391.jpg
Teilnehmer beim Netzwerken
DSC_3418.jpg
Beim Netzwerken
DSC_3437.jpg
Blick ins loftartige Studio von Michael Riedel
DSC_3029_saeulenplakat_19_kennzeichenretusche.jpg
"Kunst privat!" ist, wie hier in Wiesbaden, wieder teil des Straßenbilds.
DSC_3245.jpg
Im Studio von Michael Riedel in Frankfurt ...
DSC_3336.jpg
Zum Netzwerktreffen aus Frankenberg angereist: Wilfried Neuschäfer und Filomena Rios mit Tochter Nadine Neuschäfer (NEUSCHÄFER ELEKTRONIK GmbH)
DSC_3358.jpg
Die Teilnehmer beim Netzwerken
DSC_3384.jpg
Dr. Frank Meckbach im Gespräch mit Dr. Britta von Campenhausen (freie Kunstberaterin)
DSC_3407.jpg
Dr. Christoph Hegerl im Gespräch
DSC_3422.jpg
Frau Rios und Herr Neuschäfer beim Erfahrungsaustausch mit Frau Wallrich
DSC_3250.jpg
Get-together bei Brezel
DSC_3438.jpg
Rolf Krämer im Gespräch mit Wilfried Neuschäfer
DSC_3255.jpg
Der Aspekt der Repro­duk­tion und Wieder­ho­lung steht für den Künst­ler Michael Riedel im Mittelpunkt
DSC_3352.jpg
Claudia Walkenhorst (Cosnova GmbH), Familie Neuschäfer, Dennis Witka (Hessisches Wirtschaftsministerium) Tyrown Vincent, Elena Reiniger (BRAIN AG)
DSC_3367.jpg
Frau Wallrich im Gespräch
DSC_3390.jpg
Elena Reiniger (BRAIN AG) und Dennis Witka (Hessisches Wirtschaftsministerium) reflektieren das Ateliergespräch
DSC_3413.jpg
Das erste Netzwerktreffen für Dr. Christoph Hegerl und Dr. Frank Meckbach
DSC_3431.jpg
Die Kunst privat! Broschüre sorgt für Gesprächsstoff
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren